Balea See – gelegen 77 km entfernt von der Hermannstadt, liegt der Eiszeitsee im Fogarasch Gebirge in einer Höhe von 2040m. Die Landschaft in diesem Gegend ist tatsächlich überragend unabhängig von der Jahreszeit: im Winter sind die Kämme des Gebirges vom glänzenden weissen Schnee umhüllt, im Frühling bieten sie ein Bild von einem intensiven Grün. Im Gegensatz dazu spiegelt sich die Sonne im Sommer im Glanz des Wassers wieder und im Herbst gestalten die kupferroten Farbtöne eine schöne Märchenlandschaft. Hier wurde 2006 auch das erste Eishotel europaweit eröffnet, das in Form von Iglu gebaut wurde und eine Kapazität von 16 „Betten“ hat.